Warum

4. června 2007 v 21:51 | eMo.KaR

Morgens kurz nach Acht
Habt ihr meinen Traum
Grausam kalt gemacht
Hier steh ich ganz allein
Ich habe euch nichts getan
Und fühl mich doch so schwach und klein
Allein
Die - die immer bei mir warn
Drehn sich einfach um
Warum
Und die die für mich wichtig warn
Glotzen nur noch stumm
Warum
Warum schweigt ihr
Sie gehen auf mich los
Warum zeigt ihr
auf mich was soll das bloss
Warum - wollt ihr mich nicht sehen
Wie ich wirklich bin
Ich kann euch nicht verstehen
Ich - Ich stehe hier vor euch und seh euch ins Gesicht
Das bin ich
Ich - Ich bleibe wer ich bin und klein kriegt ihr mich nicht
Niemals
Warum schweigt ihr
Sie gehen auf mich los
Warum zeigt ihr
Auf mich was soll das bloss
Warum wollt ihr mich nicht sehn
Wie ich wirklich bin
Ich kann euch nicht verstehen
Warum seid ihr so
Lasst mich alleine stehn
Trotzdem werde ich meinen Weg so weiter gehn
Hier - bin ich - seht her ich bin bereit
Ihr geht mir doch total am Arsch vorbei
 

Buď první, kdo ohodnotí tento článek.

Nový komentář

Přihlásit se
  Ještě nemáte vlastní web? Můžete si jej zdarma založit na Blog.cz.
 

Aktuální články

Reklama